1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1.2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die
A.I. Management GmbH,
Werner-Bock-Str. 36,
D-33602 Bielefeld,
E-Mail: datenschutz@ai-fitness.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@ai-fitness.de oder postalisch unter der oben genannten Adresse.

1.3.Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre Studiowahl, den von Ihnen gewählten Trainer, den gewünschten Trainingsschwerpunkt, E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname, Ihr Geburtsdatum, Ihr Wohnort und Anschrift und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

1.4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2. Ihre Rechte

2.1.Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

2.2.Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

3.1.Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

 

3.2.Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

3.3. Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.
f) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

 

4. Einsatz von Google Analytics

4.1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

4.2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

4.3. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4.4. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

4.5. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

4.6. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5. Einbindung von Google Maps

5.1. Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

5.2. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

5.3. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6. Email-Versand via ZIVA

Der Versand unserer E-Mail-Benachrichtigungen zur Beantwortung von Kontaktformularen erfolgt über den technischen Dienstleister ZIVA Digital GmbH, Max-Planck-Str. 7, 59423 Unna (http://www.ziva-digital.de/), an die wir Ihre bei der Kontaktaufnahme bereitgestellten Daten weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten von ZIVA an Server von Drittdienstleistern übertragen und dort gespeichert werden.

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir mit ZIVA einen Datenverarbeitungsauftrag auf Basis der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ZIVA zu ermöglichen.

 

 

7. Teilnahmebedingungen für Social Media Gewinnspiel

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Social Media Gewinnspiele, die von der A.I. Management GmbH, Werner-Bock-Str. 36, D-33602 Bielefeld, nachstehend „Ai Fitness“ genannt, veranstaltet werden. Sie gelten gegebenenfalls ergänzend neben im jeweiligen Gewinnspiel bekannt gegebenen besonderen Teilnahmebedingungen.

7.1 Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen darf jede natürliche Person im eigenen Namen. Je Gewinnspiel darf nur einmal teilgenommen werden, es sei denn Mehrfachteilnahmen sind ausdrücklich zugelassen. Im Gewinnspiel angegebene Altersbeschränkungen sind einzuhalten. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten; es gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter von Ai Fitness, verbundener Unternehmen und eventueller Kooperationspartner, sowie deren jeweilige Angehörige.

7.2 Teilnahme und Durchführung

Die Einzelheiten der Teilnahme und Durchführung, insbesondere wie und bis wann am Gewinnspiel teilgenommen werden kann und wie die Gewinnerauswahl erfolgt, werden im jeweiligen Gewinnspiel bekannt gegeben. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Soweit die Teilnahme am Gewinnspiel das Hochladen bzw. Übermitteln von Inhalten durch den Teilnehmer erfordert (z.B. Foto- oder Video-Upload), dürfen nur solche Inhalte übermittelt werden, die vom Teilnehmer selbst erstellt wurden und die frei von Rechten Dritter sind (siehe hierzu auch Ziffer 5). Ein Recht auf Veröffentlichung der übermittelten Inhalte besteht nicht.

7.3 Gewinn und Gewinnbenachrichtigung

Es werden nur die im Gewinnspiel bekannt gegebenen Gewinne vergeben. Sämtliche Gewinne dürfen ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Eine Barauszahlung oder eine Übertragung von Gewinnen ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist je Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich, es sei denn, Mehrfachgewinne sind ausdrücklich zugelassen.

Der Gewinner wird jeweils umgehend per E-Mail oder Social Media Direktnachricht benachrichtigt. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Sofern im Gewinnspiel nicht ausdrücklich anders angegeben, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung meldet. In diesem Fall wird unter den verbleibenden Teilnehmern ein neuer Gewinner ermittelt.

Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls ersatzlos, wenn der Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen oder von diesem zu vertreten sind, nicht in Anspruch genommen werden kann.

7.4 Bekanntgabe des Gewinners

Ai Fitness behält sich vor, Name und Wohnort des/der Gewinner/s öffentlich bekannt zu geben. Der Teilnehmer erklärt sich hiermit einverstanden. Diese Einwilligung ist jederzeit ohne Angaben von Gründen widerruflich. Gegebenenfalls ist die weitere Teilnahme am Gewinnspiel in diesem Fall jedoch nicht möglich.

7.5. Nutzungsrechte an übermittelten Inhalten, Rechte Dritter und Gesetzeskonformität

Soweit die Teilnahme das Hochladen bzw. Übermitteln bestimmter Inhalte erfordert (z.B. Foto- oder Video-Upload), räumt der Teilnehmer Ai Fitness an den von ihm übermittelten Inhalten die für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte ein und verzichtet insoweit gegebenenfalls auf das Recht, bei jeder Veröffentlichung namentlich als Urheber genannt zu werden.

Die vom Teilnehmer übermittelten Inhalte dürfen nicht gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstoßen. Der Teilnehmer versichert, keine Inhalte einzubringen, hinsichtlich derer er nicht über die erforderlichen Rechte, Lizenzen, Gestattungen, Einwilligungen (beispielsweise abgebildeter/gefilmter Personen) oder dergleichen verfügt. Ai Fitness behält sich vor, die von den Teilnehmern übermittelten Inhalte jederzeit ohne Angabe von Gründen entsprechend zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, insbesondere wenn diese gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen oder gegen die guten Sitten verstoßen bzw. die Veröffentlichung für Ai Fitness oder eventuelle Kooperationspartner aus sonstigen Gründen nicht zumutbar ist.

7.6 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Ai Fitness behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen, wenn aus organisatorischen, technischen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

7.7 Ausschluss vom Gewinnspiel

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält Ai Fitness sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile zu verschaffen versuchen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Ausgeschlossen ist auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.

7.8 Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

01.12.2020

 

Hinweis zum Datenschutz

Die über das Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. Social Media Benutzernamen, E-Mail-Adressen) werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht. Die Gewinner werden per Social Media Direktnachricht bzw. E-Mail benachrichtigt und erforderlichenfalls gebeten, ihre Postanschrift mitzuteilen, damit die Gewinne zugesendet werden können. Die A.I. Management GmbH gibt die Adresse des Gewinners nur im Falle eines Versands an den Logistikdienstleister (DHL) zum Zwecke der Zusendung des Gewinns weiter. Eine sonstige Weitergabe an Dritte, insbesondere zu Werbezwecken, findet nicht statt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Verantwortlicher ist die A.I. Management GmbH, Werner-Bock-Str. 36, D-33602 Bielefeld.

Wird im Rahmen des Anmeldeprozesses eine Einwilligung zu einer Datenverarbeitung erteilt, steht es Dir jederzeit frei, die Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf an die oben genannten Kontaktdaten oder an datenschutz@ai-fitness.de zu richten. Ferner bist Du berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. In beiden Fällen wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs der Einwilligung bzw. des Widerspruchs nicht berührt. Eine weitere Teilnahme am Gewinnspiel ist dann jedoch nicht möglich.

Du hast das Recht, durch eine entsprechende Anforderung in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) von der A.I. Management GmbH Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über Dich bei der A.I. Management GmbH gespeichert werden. Sie können die Berichtigung gespeicherter Daten verlangen, wenn diese unrichtig sind. Du hast darüber hinaus die Möglichkeit, Dich betreffende Daten durch die A.I. Management GmbH löschen oder die Verarbeitung einschränken zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind die Daten, die die A.I. Management GmbH zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung eigener Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die die A.I. Management GmbH nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss. Zudem hast Du das Recht, Dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Weitere Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei A.I. Management findest Du hier.